Rechtsprechungsnachweise zur Anwendung des § 84 II BRAGO n. F. auf das OWi-Verfahren
 

Das Verkehrslexikon
 

Home  |   Webshoprecht  |   Datenschutz  |   Impressum  |     

 





 

 



Madert AnwBl. 1997, 110: Rechtsprechungsnachweise zur Anwendung des § 84 II BRAGO n. F. auf das OWi-Verfahren


Madert AnwBl. 1997, 110 f., der im übrigen die analoge Anwendung des § 84 II BRAGO n.F. über § 105 III BRAGO für das OWi-Vorverfahren vertritt und dies auch als heute bereits herrschende Meinung bezeichnet, gibt eine ausführliche Übersicht über die zu dieser Streitfrage ergangene Rechtsprechung (Stand Ende Dezember 1996).

Danach haben sich dafür ausgesprochen:

LG Darmstadt DAR 1996, 115;
LG Karlsruhe AnwBl. 1996, 478 (unter Aufgabe der eigenen früheren Rechtsprechung JurBüro 1996, 447);
LG Köln DAR 1995, 506;
LG Stuttgart Beschl. v. 10.07.96 - 12 Qs 22/96;
AG Aurich AnwBl. 1997, 43;
AG Backnang DAR 1996, 474;
AG Düsseldorf MDR 1996, 427;
AG Dessau AGS 1996, 101;
AG Dinslaken Urt. v. 01.10.1996 - 7 C 66/96;
AG Düsseldorf AnwBl. 1997, 43;
AG Hagen AGS 1996, 66;
AG Herborn Urt. v. 20.09.1996 - 5 C 241/96;
AG Mainz Beschl. v. 13.06.1996 - 25 OWi 1470/95;
AG Marbach DAR 1996, 474;
AG München DAR 1996, 425;
AG Überlingen Mitteilungsblatt ARGE Verkehrsrecht im DAV 1996, 67.

Dagegen haben sich lediglich folgende Gerichte ausgesprochen:

AG Frankfurt AGS 1996, 20 mit abl. Anmerkung v. Schneider;
AG Hademar ZfS 1996, 71 mit abl. Anmerkung v. Madert;
AG Wetzlar AGS 1995, 136 mit abl. Anmerkung v. Madert;
AG Solingen JurBüro 1996, 470;
AG Hannover JurBüro 1996, 471.








 Google-Anzeigen: