Video-Verkehrsüberwachungsanlage Q

Das Verkehrslexikon


Home  |   Webshoprecht  |   Datenschutz  |   Impressum  |     

 



 

 


Video-Verkehrsüberwachungsanlage Q


Beim Video-Verkehrsüberwachungsanlage Q handelt es sich um ein standardisiertes Geschwindigkeitsmesssystem, das bei der Feststellung von Geschwindigkeitsverstößen durch Nachfahren eingesetzt wird.

Solange vom betroffenen niciht konkret die Möglichkeit von Messverfahrensfehlern dargelegt wird, kann sich der Tatrichter darauf beschränken, im Urteil das angewandte Messverfahren und die festgestellte Geschwindigkeit - vermindert um einen Toleranzabzug voin 5% - mitzuteilen. Angaben zur Nachfahrstrecke und den ermittelten Messergebnissen zu Zeit und Weg sind nicht erforderlich.









Gliederung:





Allgemeines:

- nach oben -







 Google-Anzeigen: