Rechtsprechung: Bei einer Kollision zwischen Linksabbieger und entgegenkommendem Geradeausfahrer spricht bei fehlender Ampelregelung der Anscheinsbeweis für das alleinige Verschulden des Linksabbiegers
 

Das Verkehrslexikon
 

Home  |   Webshoprecht  |   Datenschutz  |   Impressum  |     

 





 

 



Rechtsprechung: Bei einer Kollision zwischen Linksabbieger und entgegenkommendem Geradeausfahrer spricht bei fehlender Ampelregelung der Anscheinsbeweis für das alleinige Verschulden des Linksabbiegers


Gegen denjenigen, der als Linksabbieger mit dem entgegenkommenden Verkehr kollidiert, spricht, sofern der Verkehr nicht durch eine Lichtzeichensignalanlage geregelt ist, der Beweis des ersten Anscheins, vgl. OLG Düsseldorf VR 76, 1135 = DAR 1970, 271; OLG Köln VRS 73, 179; OLG Hamburg NZV 1989, 191; Jagusch /Hentschel, StrVerkR, § 9 StVO, Rd.-Nr. 55.







 Google-Anzeigen: