Bundesverfassungsgericht Beschluss vom 28.11.2007 - 1 BvR 1655/05 - Rechtliches Gehör bei Abweisung einer Klage auf Erstattung von überhöhten Gutachterkosten
 

Das Verkehrslexikon
 

Home  |   Webshoprecht  |   Datenschutz  |   Impressum  |     

 





 

 

BVerfG v. 28.11.2007: Rechtliches Gehör bei Abweisung einer Klage auf Erstattung von überhöhten Gutachterkosten


Das Bundesverfassungsgericht (Beschluss vom 28.11.2007 - 1 BvR 1655/05) hat entschieden:
Keine Verletzung des rechtlichen Gehörs iSv Art 103 Abs 1 GG und des Willkürverbots iSv Art 3 Abs 1 GG durch fachgerichtliche Abweisung einer Klage auf Erstattung von überhöhten Gutachterkosten bei offensichtlichen wirtschaftlichen Totalschaden eines Unfallfahrzeugs.





Siehe auch Totalschaden - Wiederbeschaffungswert und Sachverständigenkosten


Gründe:








 Google-Anzeigen: