Das Verkehrslexikon

Das Verkehrslexikon




Seitenabstand - seitlicher Mindestabstand


Beim Überholen, beim Vorbeifahren an haltenden und parkenden Fahrzeugen, beim Passieren von Linien- und Schulbussen müssen jeweils der vorgefundenen Verkehrssituation und den örtlichen Verhältnissen entsprechend unterschiedliche seitliche Sicherheitsabstände eingehalten werden.

Insbesondere auch bei Radfahrern ist die Einhaltung eines ausreichenden Seitenabstandes von äußerster Wichtigkeit.

Auch bei verkehrswidrigem Verhalten anderer Verkehrsteilnehmer führt die Verletzung dieses Gebotes in der Regel zu einer Mithaftung des zu dicht Vorbeifahrenden.







Gliederung:




Allgemeines:

- nach oben -



Person an haltendem Fahrzeug:

- nach oben -



Seitenabstand beim Überholen:

- nach oben -



Abstand zum Fahrbahnrand:

- nach oben -



Abstand zur Mittellinie:

- nach oben -



Seitenabstand zu haltenden öffentlichen Verkehrsmitteln:

- nach oben -



Seitenabstand von Radfahrern zu Fahrzeugen und Gehweg:

- nach oben -



Seitenabstand zu einparkenden Fahrzeugen:

- nach oben -



Seitenabstand zu Tieren:

- nach oben -



Sonstiges: